Sammlungen Online

Sprache

Deutsch Englisch

Cookie-Einstellungen

Unsere Website verwendet nur notwendige Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis zu bieten. Ihre Cookie-Einstellung können Sie auch später jederzeit ändern.

Was bedeutet das?
Notwendig

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig, weil sie grundlegende Funktionen wie die Navigation und sicherheitsrelevante Funktionalitäten ermöglichen.

Grenzen

  • Kunstobjekt
  • Kollektiv
  • Berlin (Stadt)
  • 2017

GRENZEN

„Die Schablone entstand, als wir gemeinsam überlegten,
ob jemand behindert ist oder ob jemand behindert wird.
Dabei fiel uns auf, dass das Motto der Lebenshilfe:
Damit jeder dazugehört für uns nicht passt und
wir haben es umformuliert: Weil jeder dazugehört.

Den Satz haben wir dann auf T-Shirts gedruckt und die
tragen wir bei vielen Gelegenheiten. Das Schöne ist,
dass der Satz für alle gilt und niemanden ausgrenzt.

Die gemeinsame Arbeit in der Gruppe ist immer unberechenbar.
Viele haben starke Meinungen und versuchen sie durchzusetzen.
Aber keiner von uns will, dass einer über andere bestimmt."

Alle

Detailinformationen

Objekttyp
Kunstobjekt
Beteiligte
Kollektiv
Zeit
2017
Ausstellungsformat
Original
Material
Schablone auf Papier
Technik
Grafik Techniken
Maße
60 x 80 cm
Orte / Kulturen
Berlin (Stadt)
Ausstellung & Modul
SSB01 BERLIN GLOBAL / SSB01 Verflechtung Freifläche / SSB01 Un certain regard
Eigentümer/verwaltende Institution
David Permantier
[Quelle: ]