Sammlungen Online

Sprache

Deutsch Englisch

Cookie-Einstellungen

Unsere Website verwendet nur notwendige Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis zu bieten. Ihre Cookie-Einstellung können Sie auch später jederzeit ändern.

Was bedeutet das?
Notwendig

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig, weil sie grundlegende Funktionen wie die Navigation und sicherheitsrelevante Funktionalitäten ermöglichen.

Arbeitsskizze: Afrika und teilnehmende Länder am Festival Mondial des Arts Nègres

  • Zeichnung
  • Janheinz Jahn
  • 1966

Die Karte zeigt die Staaten Afrikas, wie sie zur Zeit des Festivals von Dakar existierten. „S/O africain“ (Südwestafrika) etwa ist erst seit 1990 als Namibia ein unabhängiger Staat. Janheinz Jahn zeichnete alle am Festival von Dakar teilnehmenden Staaten in die Karte ein. Von der anderen Seite des Blattes scheint eine Tabelle durch, die alle zu jener Zeit bereits unabhängigen Staaten Afrikas mit ihrer jeweiligen Bevölkerungszahl, der Größe des Territoriums sowie dem Unabhängigkeitstag auflistet. Auch an diesen Unterlagen zeigt sich der politische Charakter des Festivals. Zwei weitere Festivals fanden 1977 in Lagos, Nigeria (FESTAC´77), und 2010 in Dakar (FESMAN) statt.

Detailinformationen

Sammlungsbereich
HU Universitätsbibliothek: Janheinz Jahn-Archiv, HU Universitätsbibliothek
Objekttyp
Zeichnung
Originaltitel
Festival-Teilnehmer [Karte]
Akteure
Janheinz Jahn
Datierung
1966
Inventarnummer
o.Nr.
Maße
A 4; Umfang: 1 Blatt
Material
Papier
Technik
Filzsstift und Tinte auf Papier
Ausstellungsformat
Original
Rechteangabe
Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin: Janheinz Jahn-Archiv
Eigentümer
Humboldt-Universität zu Berlin
Ausstellung & Modul
HU01 Nach der Natur / HU01 02 Hauptsaal - Moderne Wunderkammer / HU01 02 04 Drei Archive im wechselseitigen Blick