Sammlungen Online

Sprache

Deutsch Englisch

Cookie-Einstellungen

Unsere Website verwendet nur notwendige Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis zu bieten. Ihre Cookie-Einstellung können Sie auch später jederzeit ändern.

Was bedeutet das?
Notwendig

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig, weil sie grundlegende Funktionen wie die Navigation und sicherheitsrelevante Funktionalitäten ermöglichen.

Der volkskundliche Brauchtumsblick auf Landarbeit

  • Objekt
  • Naundorf, bei Löbejün (Ort)
  • vor 1945 (Aufnahmedatum); um 1995 (Datum des Abzugs)

Im Hahne-Niehoff-Archiv finden sich einige Fotografien mit landwirtschaftlichen Motiven. Sie bezeugen den volkskundlichen Brauchtumsblick auf ländliche Lebenszusammenhänge: Landarbeit wurde nahezu ausschließlich in Bezug auf die vermeintlich uralten bäuerlichen Bräuche dokumentiert und als traditionale Landidylle abgebildet. Die soziale Ungleichheit, Armut oder Kinderarbeit auf dem Lande wurden dabei ebenso vernachlässigt wie die beginnende Technisierung der Landwirtschaft. Trotzdem lassen sich auch in diesen Fotografien damals neuartige Arbeitsvorgänge und Geräte finden. Heute sind diese Mensch-Umwelt-Beziehungen wiederum längst historisch geworden. Beiläufig mit aufgenommene Strommasten und Autos dokumentieren zudem den technischen Wandel auf dem Land.

Detailinformationen

Sammlungsbereich
HU Hahne-Niehoff-Archiv
Objekttyp
Objekt
Originaltitel
Fotoabzug von Kleinbildfilm "Naundorf, bei Löbejün"
Entstehungsort
Naundorf, bei Löbejün (Ort)
Datierung
vor 1945 (Aufnahmedatum); um 1995 (Datum des Abzugs)
Inventarnummer
IfEE-HNN: Abzüge 05/077-12
Maße
13 x 18 cm
Material
Silbergelatinepapier
Ausstellungsformat
Original
Rechteangabe
Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Europäische Ethnologie, Hahne-Niehoff-Archiv
Eigentümer
Humboldt-Universität zu Berlin
Ausstellung & Modul
HU01 Nach der Natur / HU01 02 Hauptsaal - Moderne Wunderkammer / HU01 02 04 Drei Archive im wechselseitigen Blick