Sammlungen Online

Sprache

Deutsch Englisch

Cookie-Einstellungen

Unsere Website verwendet nur notwendige Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis zu bieten. Ihre Cookie-Einstellung können Sie auch später jederzeit ändern.

Was bedeutet das?
Notwendig

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig, weil sie grundlegende Funktionen wie die Navigation und sicherheitsrelevante Funktionalitäten ermöglichen.

Brigadebuch des Kollektivs Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik beim Bau des Palastes der Republik

  • Buch
  • Entstehungsort: Berlin (Stadt)
  • 1974-1975

Frank Arndt, Projektleiter für Heizungstechnik, erinnert sich: "unter dem Motto Sozialistisch arbeiten, lernen und leben hat man einen Kampf um den Titel Kollektiv der sozialistischen Arbeit geführt. Zu diesem Wettbewerb gehörte immer eine Dokumentation, das Brigadebuch. Festgehalten wurden auch gemeinsame Freizeitaktivitäten: ein Bowlingabend oder eine Pilzrallye, bei der man mit den 20, 25 Leuten in den Wald gefahren ist."

Detailinformationen

Objekttyp
Buch
Zeit
1974-1975
Ausstellungsformat
Original
Material
Karton; Kunstleder; Papier; Metallstifte
Maße
Geöffnet: ca. 29,5 x 39,0 x 12,0 cm; geschlossen: 29,5 x 21,8 x 2,8 cm
Orte / Kulturen
Entstehungsort: Berlin (Stadt)
Ausstellungsstandort
EG.143.B1, E06001V, EG, Introraum GdO
Ausstellung & Modul
DA01 Spuren / DA01 Spur 01 Erinnerungstück Brigadebuch des Kollektivs Heizungs- / Lüftungs- und Sanitärtechnik / MG Medienguide
Personen / Körperschaften
Arndt; Frank
Eigentümer/verwaltende Institution
Privatbesitz / Private Property
Credits
Frank Arndt, Berlin
[Quelle: ]